Reiki

Usui System - Heilmethode und spiritueller Weg

Reiki ist eine auf sehr altem buddhistischem Wissen basierende Heilkunst, die in Japan im 19. Jahrhundert durch Dr. Mikao Usui, einen christlichen Mönch, wieder entdeckt und weiter entwickelt wurde. Vor seinem Ableben übergab Dr. Mikao Usui das “Usui System der natürlichen Heilung“, eben auch Reiki genannt, seinem besten Schüler, , einem pensionierten Arzt, Dr. Hayashi. Er entwickelte die Methode seines Lehrmeisters weiter und erzielte dabei viele Heilungen. Seine erfolgreich behandelte Patientin, Frau Hawayo Takata, brachte Reiki auf die Insel Hawaii und nach dem zweiten Weltkrieg auch schrittweise auf den übrigen amerikanischen Kontinent. Bis Reiki zu uns nach Europa kam, hat es noch bis Anfang 1980er Jahre gedauert.

 

Der Name Reiki stammt aus dem Japanischen und bedeutet “universelle Lebensenergie“. Es handelt sich dabei um die universelle, ursprüngliche, schöpferische Kraft und natürliche Heilungsenergie, die auch uns am Leben erhält. Diese Energie fliesst während der Therapie in kraftvoller und konzentrierter Form durch die Hände des Reiki-Behandlers. Durch den Energiefluss werden Energieblockaden gelöst, das energetische Gleichgewicht und die Heilung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene gefördert sowie die Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Aber nicht nur bei Menschen auch bei Tieren und sogar bei Pflanzen ist eine erfolgreiche Reiki Behandlung möglich.

 

© 2014 autopathie.ch. / design by cameleonpictures.ch