Intuitives Sehen

Intuitives Sehen -„Sehen ohne Augen“ oder Direkte informative Wahrnehmung -

die neue Ebene des menschlichen Bewusstseins

 

Es handelt sich um eine neuentwickelte, auf der Welt einzigartige Methode des Autors Mark Komissarov, die das Gehirnzentrum der Informationswahrnehmung aktiviert.

 

Dadurch kann fast jeder Mensch Informationen aus seiner Umgebung ohne seine Sinnesorgane (Augen, Ohren, usw.) annehmen.

 

Bei Kindern bis 12 Jahren sprechen wir vom Intuitiven Sehen, bei Erwachsenen vom Intuitiven Wissen.

 

 

Diese Fähigkeit öffnet ganz neue Möglichkeiten:

 

  • Aktivierung von eigenen Fähigkeiten und der Talentenprägung

 

  • schnelleres Begreifen

 

  • IQ erhöht sich nachweislich

 

  • bei Sehbehinderten oder sogar blinden Kindern kann sich das „Sehenverbessern oder sogar vollständig korrigieren

 

  • durch die Steigerung der Intuitionsfähigkeiten (Bauchgefühl) verbessert sich die Selbstsicherheit bei Entscheidungen

 

  • die damit verbundene allmähliche Harmonisierung der Hemisphären erleichtert die Konzentration und verbessert die Lernfähigkeit

 

  • Verhaltensstörungen lassen nach: 

- hyperaktive Kinder werden ruhiger

- passive werden aktiver                     

- Gehirndysfunktionen korrigieren sich

Durch den einfachen Prozess erzielt man wesentliche Ergebnisse!

 

Empfehlung

Es ist von grossem Vorteil, das Zentrum der Informationswahrnehmung in frühestem Alter zu aktivieren. Je jünger das Kind ist, desto schneller und natürlicher erfolgt der Prozess.

 

Kurse geeignet für Kinder von 5 bis 12 Jahren.

 

Zertifizierte und lizenzierte Lektoren dieser Methode absolvierten Lerngänge direkt beim Autor Mark Komissarov. Nach genügendem Praktizieren sind sie ermächtigt dieses selbstständig weiter zu unterrichten.

 

Lektorin  Romana Sejk-Cernicka organisiert den allerersten Kurs dieser Art in der Schweiz.

Videos von meinen Absolventen
https://www.youtube.com/watch?v=YC0WWNDnHZE&index=1&list=UUFus1ZBvpujm3Qlv0_eqmWw

Facebook Seite
Sehen ohne Augen-Intuitives Sehen für Kinder

Für nähere Informationen über den Verlauf und die Wirkung des Trainings, Einblicke der Eltern und die Empfehlung der Lektorin finden Sie im Artikel des Magazins „Sféra“ auch Deutsch übersetzt:
www.autopathie.ch/presse-zurnalistika

© 2014 autopathie.ch. / design by cameleonpictures.ch